Popcorn meets chocolate!

Der edle Snack für Schoggi- und Popcorn-Liebhaber.

Das Making-of des Werbespots

Popcorn, das durch Schokolade fliegt? Das kann doch nur eine Computer-Animation sein. Falsch gedacht, alles echt. Wir haben unsere Filmcrew während den spannenden Dreharbeiten begleitet.

laederach-popcorn-caramel-372x372

Wo kommt unser Mais her?

Für unser feines Läderach Popcorn haben wir uns für den exklusiven Schweizer Mais von TOPCORN entschieden. Die Familie Eugster baut auf ihrem Hof im St. Galler Rheintal, Schweiz, unseren Mais an. Die hochwertige Qualität der Maiskörner ist essentiell für die Herstellung unseres edlen Popcorns.

Lernt unseren Mais-Bauer persönlich kennen im kurzen Video.

Warum ist unser Popcorn so knackig?

Direkt nachdem die Maiskörner zu fluffigem Popcorn «gepoppt» sind, werden sie von Hand sorgfältig mit echtem Schweizer Zucker caramellisiert und zum Schluss mit feinster Läderach Schokolade besprüht. Dadurch bleibt unser edle Snack so knusprig und frisch.

Wusstest du das?

Einige Fun Facts aus dem Popcorn Universum

Warum «poppt» Mais eigentlich?

Durch die Hitze wird das im Maiskorn enthaltene Wasser zu Dampf und dehnt sich aus. Dadurch steigt der Druck im Inneren an, bis die feste Kornhülle platzt. Das Popcorn gibt ein lautes „Pop“-Geräusch von sich und springt in die Höhe.

Gibt es verschiedene Popcorn-Formen?

Ja, es gibt «Mushroom»-Popcorn, das einem Pilz ähnelt. Aufgrund seiner stabilen Form wird es für Läderach Popcorn verwendet. «Butterfly»-Popcorn hat hingegen eine unregelmässige und grosse Oberfläche, die sich optimal für das Zuckern oder Salzen und darum oft verwendet wird.

Wie hoch kann ein Maiskorn poppen?

Ein Maiskorn kann beim «Poppen» bis zu einem Meter hoch fliegen! Also immer schön den Deckel drauf halten.

Wie lange gibt es denn den Popcornmais schon?

Beweise deuten darauf hin, dass Popcornmais (Puffmais) bereits 4700 v. Chr. in Peru existierte, was es zu einer der ältesten Maisarten macht. Die Peruaner machten aus diesem Mais aber nicht nur leckeres Popcorn, sondern auch Maismehl. Tolle Idee!

Wie viele Körner sind in einem Maiskolben?

In einem normalen Maiskolben stecken durchschnittlich ca. 600 Maiskörner.

Kann jedes Maiskorn poppen?

Nein, nicht aus jedem Maiskorn lässt sich Popcorn machen. Nur der sogenannte «Puffmais» eignet sich dafür.
Weitere Maissorten sind beispielsweise der «Futtermais» für Tiere oder den süssen «Zuckermais», den wir Menschen ungepoppt und oft als Salat konsumieren.

Popcorn meets your friend

Schenken Sie Freude! Schenken Sie einem guten Freund, Ihrer Nachbarin oder einer anderen lieben Person eine Packung Läderach Popcorn.*

Füllen Sie dazu das Formular aus, verfassen Ihre eigene Botschaft oder profitieren von unserem Vorschlag. Und klicken Sie auf «Senden».

So einfach kann Freude schenken sein!

Informationen zu Ihnen:

Vorname ist zwingend

Bitte erfassen Sie eine gültige E-Mail Adresse

Informationen zu Ihrem Freund:

Vorname ist zwingend

Bitte erfassen Sie eine gültige E-Mail Adresse

*Bei einem Mindestkauf von Fr. 35.- /30.- Euro im Online Shop oder einer unserer Chocolaterien erhält Ihr Freund eine Packung Popcorn gratis dazu. Gültig bis 10. Oktober 2020.

Ihr Geschenk wurde erfolgreich gesendet!

Wir sind überzeugt, dass Sie Ihrem Freund Freude bereitet haben.